Rechtliche Hinweise

Disclaimer
Bitte lesen Sie sich diese Nutzungsbedingungen und Informationen sorgfältig durch.

Die Inhalte der Website richten sich ausschließlich an professionelle institutionelle Kunden und Firmenkunden. Die Darstellungen auf unserer Webseite sind nicht als Angebot oder Empfehlung bestimmter Anlageprodukte zu verstehen. Dies gilt auch dann, wenn einzelne Emittenten oder Wertpapiere ausdrücklich benannt werden. Die etwaig im Zusammenhang mit bestimmten Produkten dargestellten Sachverhalte dienen ausschließlich der Illustration und lassen keine Rückschlüsse auf die Entwicklung der Produkte zu.

Mit dem Zugriff auf diese Website und deren Besuch sind Sie an die unten stehenden Nutzungsbedingungen und Informationen gebunden und erkennen diese an.

Sollte eine dieser Nutzungsbedingungen von einem Gericht oder einer dafür zuständigen Behörde für rechtswidrig, unzulässig oder nicht durchsetzbar erklärt werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen der Nutzungsbedingungen weiterhin im nach geltendem Recht größtmöglichen Umfang gültig und durchsetzbar.

Nutzungsbedingungen
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können weder die GET Capital AG noch Dritte eine Gewähr übernehmen. Dies bezieht sich auch auf eventuelle Schäden materieller oder ideeller Art Dritter, die durch die Nutzung dieses Webangebotes verursacht wurden. Des Weiteren behält sich die GET Capital AG das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Die Inhalte der Website der GET Capital AG richten sich nur an Anleger und Firmenkunden, die in der Bundesrepublik Deutschland ihren dauerhaften Sitz haben. Sie richten sich nicht an Personen in Rechtsräumen / Jurisdiktionen, in denen das Anbieten und der Vertrieb des Fonds nicht gestattet oder in denen der Fonds nicht zum Vertrieb zugelassen ist. Nutzer dieser Website sind selbst dafür verantwortlich, die für sie geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten. Weitere Informationen finden sich in dem Verkaufsprospekt des Fonds und sind bei der GET Capital AG erhältlich.

Urheberrecht
Die durch den Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Strukturen auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung der GET Capital AG. Downloads und Kopien dieser Seiten sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Verweise auf andere Seiten im Internet (Links)
Diese Website enthält ggf. Verweise auf andere Seiten im Internet. Die GET Capital AG hat bei der erstmaligen Vornahme des Verweises die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu diesem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Die GET Capital AG hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten und übernimmt für die Inhalte und Gestaltung dieser Seiten keine Haftung. Jegliche Nutzung dieser Internet-Seiten erfolgt auf Ihr alleiniges Risiko. Sollten Sie feststellen, dass auf Internet-Seiten mit illegalem oder bedenklichem Inhalt (z.B. Rassenhass, Pornographie, Betrug, Täuschung etc.) verwiesen wird, so teilen Sie dies bitte mit, denn solche Verweise sind natürlich nicht beabsichtigt. Die GET Capital AG wird dann die entsprechenden Verweise so schnell wie möglich entfernen.

Datenschutz
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten hat für uns höchste Bedeutung.

Dies gilt selbstverständlich auch für den Umgang mit Daten aus Ihrem Internetbesuch. Sämtliche auf den Websites der GET Capital AG erhobenen persönlichen Daten werden ausschließlich zu Ihrer individuellen Betreuung gespeichert und verarbeitet. Die GET Capital AG sichert zu, dass Ihre Angaben entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Webseiten gewonnenen Daten (wie Datum, Rechneradresse (IP), besuchte Seiten) werden nur für statistische Zwecke ausgewertet und anonymisiert gespeichert. Anhand dieser Informationen können wir die Präferenzen unserer Besucher erkennen und die Webseiten entsprechend optimal gestalten. Mit der Nutzung dieses Servers erklären Sie sich hiermit einverstanden.

Cookies
Beim Besuch auf unseren Internetseiten setzen wir gelegentlich Cookies ein, also kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlich, effektiv und sicher zu machen. Passwörter werden nicht in Cookies hinterlegt. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch zurückgesetzt, sobald Sie sich ausloggen. Beenden Sie die Session, indem Sie Ihren Browser schließen, bleibt das Cookie eine Zeit lang bestehen. Sie können die Länge dieses Zeitraums durch Einstellungen auf Ihrem Rechner beeinflussen. Anschließend wird das Cookie entweder überschrieben oder vom Client gelöscht. Unsere Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie können
die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. 

Webtracking
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch uns ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Google Analytics hat uns mitgeteilt, dass die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt wird.  Sie können die Speicherung der Cookies auch in diesem Fall durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Google Tools Link

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter Google Analytics Terms und Google Analytics Privacy Overview.

Vergütungsbericht der GET Capital AG (Stand: 02/2016)

Rechtsgrundlage

Gemäß § 16 der Verordnung über die aufsichtsrechtlichen Anforderungen an Vergütungssysteme von Instituten (InstitutsVergV) vom 06.12.2013 veröffentlicht die GET Capital AG die folgenden Informationen über das im Institut angewandte Vergütungssystem.

Bei der GET Capital AG handelt es sich um kein bedeutendes Institut i.S.v. § 17 InstitutsVergV, so dass die Voraussetzungen des Abschnittes 3 InstitutsVergV keine Anwendung finden.

Ausgestaltung des Vergütungssystems

Die Vergütung der Vorstände wird durch den Aufsichtsrat der GET Capital AG bestimmt und ist im Rahmen der Vorstandsdienstverträge in Übereinstimmung mit den Anforderungen der MaRisk sowie § 87 AktG abschließend festgelegt. Änderungen bedürfen der Schriftform. Die Vorstände erhalten jeweils ein vertraglich festgelegtes Jahresgehalt, welches in 12 gleichen Monatsgehältern ausgezahlt wird. Die GET Capital AG zahlt darüber hinaus entsprechend dem jeweiligen Dienstvertrag der Vorstände eine variable Vergütung in Form einer Tantieme. Diese wird vom Aufsichtsrat im Zusammenhang mit der Feststellung des Jahresabschlusses, spätestens 9 Monate nach Ablauf des jeweiligen Geschäftsjahres, individuell festgelegt. Die Tantieme des Vorstands ist dabei nicht vom Eintritt bestimmter, vorher vereinbarter Bedingungen abhängig und kann nicht der Höhe nach durch den Vorstand beeinflusst werden. Die Höhe wird durch den Aufsichtsrat individuell festgelegt und richtet sich nach den Aufgaben und Leistungen des Vorstands, der Lage des Unternehmens sowie der üblichen Vergütung. Der Aufsichtsrat berücksichtigt bei seiner Entscheidung auch die Entwicklung des Unternehmens im Zeitablauf sowie außerordentliche Entwicklungen.

Die Vergütung der Mitarbeiter i.S.v. § 2 InstitutsVergV wird durch den Vorstand der GET Capital AG im Arbeitsvertrag schriftlich festgelegt. Die Vergütung der Mitarbeiter erfolgt marktüblich. Mengen- und/oder Erfolgsziele sind mit den Mitarbeitern nicht vereinbart. Das Bruttojahresfesteinkommen gliedert sich in 12 gleiche Monatsgehälter. Der Vorstand entscheidet in Abhängigkeit von der wirtschaftlichen Situation des Unternehmens über Sonderzahlungen, die den Mitarbeitern aufgrund ihrer guten Leistungen und dem persönlichen Einsatz als auch dem damit verbundenen nachhaltigen Unternehmenserfolg gewährt werden. Darüber hinaus gewährt die GET Capital AG im marktüblichen Rahmen Zusatzleistungen wie z.B. die Dienstfahrzeugnutzung.

Weitere variable Vergütungsbestandteile existieren neben den beschriebenen Tantieme-, Sonder- und Zusatzzahlungen nicht.

Die GET Capital AG hat eine angemessene Obergrenze für das Verhältnis zwischen fixer und variabler Vergütung im Rahmen eines Regelwerkes aus mehreren Bestandteilen festgelegt. Dieses setzt sich aus den Dienstverträgen einerseits und den Vergütungsrichtlinien für Mitarbeiter und Vorstände andererseits zusammen. Diese Regelungen sind angemessen und auch für externe Dritte transparent und an der nachhaltigen Entwicklung der Gesellschaft orientiert und stehen in Einklang mit der Strategie der Gesellschaft.

Einzelvertragliche Vereinbarungen zu garantierten variablen Vergütungen bestehen nicht. Es bestehen ebenfalls keine einzelvertraglich begründeten Ansprüche auf Leistungen für den Fall der Beendigung der Tätigkeit (Abfindungen), auf die trotz individueller negativer Erfolgsbeiträge ein der Höhe nach unveränderter Anspruch besteht, so dass Anreize zur Eingehung unverhältnismäßig hoher Risiken vermieden werden.

Die Vergütung der Mitarbeiter der Kontrolleinheiten (z.B. Compliance Funktion) läuft der Überwachungsfunktion nicht zuwider und ermöglicht eine angemessene qualitative und quantitative Personalausstattung.

Aufgrund der Ausgestaltung des Vergütungssystems und insbesondere der Bemessung der Grundvergütung wird eine signifikante Abhängigkeit von einer variablen Vergütung nachhaltig vermieden. Die Ausgestaltung des Vergütungssystems orientiert sich damit an der strategischen Ausrichtung des Unternehmens. Die Höhe der Vergütung ist angemessen und wird bei Strategieänderungen, mindestens jedoch jährlich, durch den für das Personal verantwortlichen Vorstand überprüft.

Gesamtbetrag aller Bruttovergütungen (fix, variabel) sowie Anzahl der Begünstigten der variablen Vergütung

Im Jahr 2015 beschäftigte die GET Capital AG 12 Mitarbeiter (Stand 31. Dezember 2015, inkl. Vorstände).

Der Gesamtbetrag der Bruttovergütungen der Vorstände und Mitarbeiter, die in 2015 gezahlt wurden (Bruttogehalt ohne Zusatzleistungen), belief sich auf T€ 1.148. Der Gesamtbetrag teilt sich auf in T€ 1.060 fixe und T€ 88 variable Vergütung. Begünstigte der variablen Vergütung waren 8 für die Gesellschaft tätige Personen.

Mönchengladbach, im Februar 2016

GET Capital AG